CARAVAN SALON CLUB Forum

Wir sind die Neuen aus Essen ( NRW )

Hallo, wir haben uns jetzt endlich unseren Traum erfüllt und uns ein Wohnmobil gekauft, allerdings ein gebrauchtes. Wir haben schon mehrmals eins gemietet.Dann immer wieder hin und her überlegt. Nun ist die Entscheidung gefallen. Ausschlaggebend war dass ich seit einem Jahr in Rente bin und nun auch Zeit habe. Wir haben auch einen alten Hund der jetzt leider auch inkontinent ist. Da ist ein Wohnmobil die beste Lösung Urlaub zu machen.

1 „Gefällt mir“

Hallo schön das es wieder einen Womo fahrer mehr gibt. Am anfang würe ich alles mal ausprobieren und schauen ob alles geht, oder noch zubehör gebraucht wird( erdnegel für die Markise,schnüre )dann würde ich mal alles beladen Wasser voll ,essen ,Anziesachen, Fahrrad. danach mal auf ne waage fahren ob das Gesamtgewicht nicht überschritten ist,sonst ist es in manchen Ländern sehr teuer. Dann am anfang nicht zu große streken fahren damit man sich an das Fahrzeug gewöhnt (Windanfälligkeit)Danach steht nichts mehr im wege.Bei fielcamping würde ich mir eine ermäsigungskarte holen(Deutscher camping-clup,Acsi oder Adac) da ist alles billiger.So nun viel Spaß schaut mal hier bei kostenlose Stellplätze rein sind von mir getestet und wenn ihr welche findet schreibt sie einfach in kostenlose stellplätze. MfG.Handypapst

wenn ihr mal nach Franken fahren wollt bestellt euch Franken Freie Fahrt zur Vielfalt (kostenlos) beim www.frankentourismus.de da stehen schöne turen drin .Das Heft ist kostenlos alle stellplätze gut beschrieben.MfG.Handypapst

1 „Gefällt mir“

Hallo,
was ist denn „fielcamping“?
Gruß

Servus Wildenhain und herzlich Willkommen im Forum!

Viele Grüße aus dem Salzburger Land, wo wir gerade unseren Winterurlaub bei viel Schnee verbringen!

Es handelt sich wohl um einen Tipfehler, den man allerdings mit etwas Nachsicht und Flexibilität durchaus ignorieren kann.

Stattdessen wäre es nett, wenn sich ein Neumitglied wie Du kurz vorstellen würde, so wie es eigentlich der Anstand beim Betreten eines Raumes gebietet.
Gleich andere anzugehen kommt nicht gut an!

1 „Gefällt mir“

Hallo Capitano69,

ich weiss nicht, was du jetzt von mir möchtest.

Ich bin genauso lange hier im Forum wie du, und somit kein Neumitglied.

Des Weiteren bin ich nicht den Threadersteller angegangen, sondern habe ganz vernünftig gefragt.

Ich habe meine Frage an Handypapst mit „Hallo“ eröffnet und mit „Gruß“ beendet. Das ist nicht freundlich?

Du dagegen gehst direkt auf mich los. Das würde ich dann mal als „angehen“ bezeichnen und nicht, was ich gemacht habe.

Und auf meine Frage hast du auch nicht geantwortet. Was meint Handypapst denn damit?

Gruß

Vielcamping. (Streiche F, setze V). :wink:
Also wenn jemand viel campt (=Camping macht). :sunglasses: Das erschließt sich auch aus seinen weiteren Ausführungen, z.B. dem Hinweis auf Rabattsysteme.

Ich bin ganz alleine auf die Lösung gekommen! :rofl:

Es stimmt, Du bist tatsächlich schon seit Mai Mitglied, aber Deine provozierende Frage war Dein erster und in rund acht Monaten einziger Beitrag.

Vielen Dank für die Information

Hallo,
was für ein WoMo habt Ihr Euch denn gekauft? Habt Ihr es hier in der Nähe erworben (wir sind auch aus Essen)?
Ihr fahrt ja schon etwas länger - deshalb braucht Ihr wahrscheinlich keine Ratschläge für Anfänger. Wenn Ihr dennoch mal ne Frage habt, einfach fragen.
Ich wünsche Euch viele schöne Reisen.

Hallo Wildenhain,
ist es das bei Großenhain ?
Dort hatte ich früher einen Garten, zu der Zeit vom Exer in Raschütz .
Sagt dir das was ?
Bye Blaeckjak

Wir haben einen Hymer Strarline E 510 gekauft. Wir haben es Caravan Hübers in Hamminkeln gekauft. In welchem Stadtteil von Essen wohnt Ihr?

Nein, sagt mir leider Nichts. Ich weiß wo Großenhain ist. Es liegt in Sachsen.

Danke, war ja nur eine Frage, denn neben an lag früher der Hersteller der Stema-Anhänger, der Camper der aus einem Anhänger aufgeklappt wurde . Und als ich
das mit dem WoMo las, habe ich es damit kurz geschlossen, einfache Reaktion .
Macht nichts, ich bleib beim mieten des WoMo´s, immerhin habe ich eine große Auswahl und so wie ich immer den Pkw habe den ich brauche, so ist es auch mit
dem WoMo, entweder T 66 oder T 69 L, der Unterschied liegt im Queensbett, toll .
Und jetzt kann ich mir selbst 6 - 8 Wochen vorstellen, was Richtung Spanien nicht
schlecht ist . Dahin geht es nächstes Jahr und ich bin auf der Suche nach weiteren ein zwei oder mehr WoMo´s die sich mir für den Juni 2023 anschließen möchten .
Dann noch einen schönen Abend, heute Nacht … hahahaha… bye Blaeckjak