CARAVAN SALON CLUB Forum

Von Wien nach Warnemünde entlang der B96

Hallo liebe Camper
Wie der Titel bereits aussagt, wollen wir nach Warnemünde entlang der B96- Warum gerade der B96? Wir hatten im TV einen Sendung verfolgt, die uns auf die schönen Städtchen entlang der B96 aufmerksam gemacht hat.
Da wir auch unseren Vierbeiner mithaben, suchen wir entlang der Route hundefreundliche Campingplätze / Stellplätze oder aber auch private Plätze, die wir eventuell ansteuern können. Unser Liebling ist ein chinesischer Schopfhund Powder Puff mit 3,5 kg, also kein großer Hund und kein Kläffer. :smiling_face_with_three_hearts:.
Habt ihr hier welche Tipps für uns? Vielen Dank im Voraus. :grinning:

Liebe Grüße aus Wien :raising_hand_woman: :raising_hand_man: :guide_dog:
Karin & Peter

Hallo Ihr Beiden!
Eine tolle Idee! An Eurem Zielort in Warnemünde gibt es zwei Stellplätze, einen unmittelbar am Stadtzentrum (Mittelmole) zwischen altem Strom und Warnow. Sehr zum Beobachten der ein-/auslaufenden Passagierschiffe. Allerdings auch unmittelbar nebem dem Parkplatz der Tagestouristen. Der zweite ist am westlichen Ortsausgang! Dieser ist direkt für WoMo angelegt und befindet sich in kurzer Entfernung zum Strand und auch zum „Hundestrand Warnemünde“. Ihr habt also die Wahl, beide haben Ihren Reiz!
In Rostock selbst würde ich den Stellplatz im Stadthafen nutzen, da steht Ihr direkt an der Kaikante. Also Blick aufblies Warnow und im Rücken das Stadtpanorama. Viel Spaß im Norden!
Wir planen übrigens die entgegengesetzte Tour! Wir kommen aus Rostock, fahren nach Salzburg und dann entgegen dem Uhrzeigersinn in großem Bogen durch Österreich. Vielleicht habt Ihr ja auch einen Tip, wir sind allerdings noch ohne Hund😉!
Allzeit gute Fahrt!
Ute und Ralph👋

Hallo Rostocker :grin:
Danke für eure Info, wir haben auch eine für euch.
Salzburg: Camping Nord-Sam, guter Ausgangspunkt für Salzburgbesuch. Haltestelle im Nahbereich, sowir eine empfehlenswerte Pizzeria.
Bustikets gibt es an der Rezeption.
Empfehlenswert ist auch der CP Grubhof in St. Martin bei Lofer mit guten Wanderwegen und sensationellen Waschhaus und sehr gutem Restaurant.
CP Klausner-Höll in Hallstatt liegt nahe dem Stadtzentrum für Besuch von Hallein (sehenswert).
Urig sit der CP Im Dörfl anno 1873 in Irdning mit ausgezeichnetem Restaurant und in spaziergangnähe befindet sich auch ein Fischrestaurant Schloßteichstüberl beim Schloß Trautenfels.
Dann hätten wir noch den CP Olachgut in der Nähe von Murau. Nimmt man den Wanderweg nach Murau kommt man in der Nähe der Murauer Brauerei in die Stadt Murau.
Außerdem gibt es den CP Fürstenfeld mit der Mitbenutzung des größten Freibadbecken Europas mit ca 20.000 m².
Das wäre es mal fürs Erste. :smiley:
Liebe Grüße, die Wiener Karin & Peter

Hallöchen es gibt zwei Einträge bei Wiki
B96 in Deutschland und B96 (Murtal Str.) in Österreich schaut doch da mal rein🤓
Liebe Grüße aus der schönen Vulkaneifel

Danke sehr, hätte ich auch schon früher darauf kommen können. :rofl:
LG aus Wien

Hallo
Interessante Streckenführung
Da ich glaube das ihr schon zurück seit würde mich interessieren wie es war .
Möchte kommendes Jahr nach Rügen fahren, waren schon 2x dort, suche immer wieder neue Anregungen für den Routenverlauf.
Sind auch mit einem Hund unterwegs und aus OÖ.

Danke für die Info
lg Leo

Sorry die späte Antwort.
Irgendwie hate uns Corona noch in der Hand. Wir hatten das Gefühl, die Gastronomie wollte uns nicht.
Wir waren von Zittau bis Warnemünde auf der B96 unterwegs. Die Strecke war wunderschön, aber wie gesagt Corona war noch im Spiel. Nicht bei uns, aber die Nachwehen in der Gastro.
Entweder erst am späten Nachmittag geöffnet oder nur vormmittags. Auf Nachfrage immer die gleiche Antwort: zahlt sich noch nicht aus, länger geöffnet zu haben. Und von Warnemünde zurück nach Österreich kamen wir von einem Ruhetag zum nächsten Ruhetag bei den Gaststätten. Naja, wird sich ja hoffentlich mit der Zeit wieder ändern.

Liebe Grüße PeRu
Hund war nirgendwo ein Problem.