CARAVAN SALON CLUB Forum

Versicherung über ACCURA

Hallo Zusammen, hat hier jemand schon mal eine WoMo Versicherung über den Partner des Caravan Salon Club ACCURA abgeschlossen?
Ich habe es versucht, ein Gutes Angebot erhalten und als ich dann den Vertrag abschließen wollte, wurde er über 400 Euro Teurer.
Nun hänge ich in einer Falle und muss sehen wie ich da raus komme. Hat einer eine Ähnlich Erfahrung? Wenn ja, wie ist es ausgegangen?
Danke

G

Hallo Udo,
ich habe schon die zweite WoMo Versicherung über Acura abgeschlossen. Jedesmal hat der endgültige Vertrag mit dem Angebot übereingestimmt. Allerdings war der endgültige Vertrag von HDI.

Gruß Horst

Moin, habe unser Womo jetzt schon seit 5 Jahren über Accura/HDI versichert allerdings online abgeschlossen. Klappt immer einwandfrei, TK/VK vom Preis her unschlagbar, Gruß Klaus

Hallo, wir haben bereits die dritte Versicherung über Accura. 2, Wohnmobil und 1x PKW. Haben nur positive Erfahrungen gemacht. Online bzw. telefonisch gute Beratung. Auch die Angebote des Maklers haben immer mit der Versicherungspolice gepasst. Es müssen halt alle Angaben stimmen.
VG
Dietmar

Hallo Udo,
ich kann mich nur den anderen Meinungen anschließen. Ich habe die ACCURA Vermittlergesellschaft über eine WoMo Fachzeitschrift kennen gelernt. Habe bis jetzt das dritte WoMo und auch PKW dort versichert. Absolut fair und korrekt. Alle Online-Daten wurden auch im Originalvertrag übernommen. Eine günstigere Versicherung wurde von keinem anderen Portal gefunden. Die ACCURA selbst immer erreichbar, freundlich und schnell handelnd. Auch alle Unterlagen die mitgeliefert werden Top. Die vermittelten Versicherungen sind alle bekannt mit gutem Ruf.
Gruß Volkert

Hallo Udo
Ich hatte bei Accura eine Versicherung angefragt, die aber nicht abgeschlossen werden konnte, da meine Versicherung innerhalb der HDI-Gruppe war/ist, zu der auch Accura gehört.
M. E. habe ich als Versicherungsnehmer freie Wahl und das ist schon eine Form der Diskriminierung.
Danach habe ich von meinem anderen HDI-zugehörigen Versicherer allerdings ein besseres Angebot erhalten.
Gruß Alfred

Hallo Zusammen,

danke für die vielen Antworten.
ich habe mich nun umentschieden und einen anderen Versicherungsmakler genommen.
Accura konnte mir nicht erklären und helfen, warum zwischen Angebot und Versicherungsvertrag plötzlich mehr als 400 Euro angegeben worden sind, bei gleichen Daten. Ich sollte dann doch einfach auf Versicherungsvertrag abschließen klicken, man würde dann das Angebot mit einreichen und versuchen es mit der Versicherung zu klären.
Wenn man den Klick macht, hat man bestätigt und akzeptiert, so mache ich keine Geschäfte.
Habe nun über die RMV abgeschlossen, kaum teurer, 30 Euro, dafür muss ich keine Kilometer angeben, die ich im Jahr fahre, auch keinen Fahrerkreis, ist alle mit versichert.

Grüße
Udo

BTW: der Sohn meiner Frau ist/war bei der HDI mit seinem Fahrzeug, der Ärger und das was HDI Kundendienst nennt, war da schon grausam.

Hallo Udo,
mehr als 400€ Differenz ist schon ein Hammer. Ich zahle keine 500€. Nun darf man aber auch nicht vergessen, daß die Versicherungssumme vom Neupreis abhängt … UND, was man ggf. hinterher noch einbaut. So hat sich mein Neupreis um gute 20k€ erhöht. Wenn Du das nicht berücksichtigst, bist Du im Ernstfall für die 1000 Extras nicht versichert.
Ach ja, ich habe mich an J&P gehalten, die an jedem Eck der Messe und bei einigen großen Händlern anzutreffen sind. Die eigentliche Versicherung ist die Nürnberger. Accura ist mir bisher gar nicht aufgefallen. Werde mich das nächste Mal umschauen :slight_smile:

Gruß Martin