Großbritannien / United Kingdom / Wales

Hallo zusammen,

unser diesjähriger Sommerurlaub führt uns nach Nordwales (über Harwich) und wir suchen nun Stellplätze mit Minicamper - am liebsten klein, urig und günstig, z. B. Farm Camping. Die offiziellen Campingplätze verlangen oft eine (teure) Jahresmitgliedschaft und kosten meist auch zwischen 30 und 50 €.

Habt ihr da Tipps für uns? Auch generell sind Tipps für die Reise (Besichtigungen, Wanderungen usw.) willkommen.

Gruß
beatlejus

Hallo beatlejus,
wir haben die App park4night genutzt und haben keine Kosten gehabt. Allerdings war Wales nur der Durchgang nach Irland. Aber dort waren wir auch nur alle 3 oder 4 Tage auf einem Campingplatz.
Ein Tip: was viele noch nicht verinnerlicht haben, ist, daß Du für gesamt UK einen Paß benötigst. Ein Personalausweis reicht nicht mehr.

Gruß Martin

1 „Gefällt mir“

An den Raststellen ist die kostenlose Parkdauer auf zwei Stunden begrenzt.
Reine Wohnmobilstellplätze sind auf der Insel unüblich.
Ein Reservierung für Campingplätze ist mehr als sinnvoll.
Weitere Infos auf der website [womoknipser.de]
(Camping in England, die Besonderheiten auf der Insel).

Danke Martin,

p4n werden wir auch nutzen und haben auch schon hier und da was gefunden. Und einen Reisepaß haben wir schon letztes Jahr bekommen, weil uns klar war, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis wir wieder nach UK wollen :wink:

Dankeschön, Deine Links werde ich mir am Wochenende mal in Ruhe anschauen.

Guten Morgen noshe-CSC,

die Seiten womoknipser.de waren recht interessant, danke nochmal für den Tipp. Zu dem genannten Artikel von Dir habe ich ihm ein Update geschickt, aber vielleicht ist das ja hier auch interessant:

"Die Clubmitgliedschaft auf Zeit

Die Mitgliedschaft kann vorab beantragt werden oder direkt auf dem ersten Platz einer der Organisationen abgeschlossen werden. Die Kosten für eine Kurzmitgliedschaft sind so bemessen, dass nach 3 bis 4 Übernachtungen die eingesparten Kosten die Mitgliedsgebühr übersteigen. "

Ich habe kürzlich beide Clubs angeschrieben und beide haben mir bestätigt, dass es keine Mitgliedschaft auf Zeit mehr gibt.

The Camping and Caravanning Club (der mit der feststehenden Fahne) hat mir bestätigt, dass die Camping Key Europe akzeptiert wird:

"If you purchase the Camping Key Europe then you do not need to apply for membership with the Club as the members discounts will be applied.

I can advise Camping Key Europe do offer the following to their members looking to stay at our Club sites.

 Up to 30% off at Club site stays
20% off self-catering
Age concession  (if you do meet the requirements for age concession)
Family Deal

Please note, the above may be subject to change. "

“The Caravan Club“ (der mit der wehenden Fahne) hat ein Rebranding gemacht und heißt jetzt „The Caravan and Motorhome Club“ mit neuem Logo (https://www.caravanclub.co.uk/). Hier wurde uns folgendes für die CKE bestätigt:
„We do accept this card on sites, however it is not an affiliated membership and would still require a £15 a night non-member fee, if you were to become a member you do not pay this fee at check out so you would earn back your membership with a week on site with us, this can be across different trips away.“

Danke für die Rückmeldung. Es freut mich, dass ich etwas helfen konnte.

Hallo zusammen,

hier mal ein Erfahrungsbericht NACH unserem Wales-Urlaub:

Wir haben z. T. Plätze auf einfachen Farmcamping sowie auf „Independent Campsites“ genutzt, aber auch Plätze der beiden o. g. Clubs. Es war immer Platz ohne Ende, z. T. waren nur wir dort.

Preise lagen Ende Juni bis Mitte Juli bei 12 - 22 GBP inkl. Strom, bei einigen 15 - 18 GBP ohne Strom. Den Platz für 22 GBP haben wir genommen, weil wir Strom brauchten und es nur eine Alternative gab für 28 GBP + 12 GBP für Strom. Da stimmte das Verhältnis nicht mehr.

Wir haben uns die Camping Key Europe (CKE) geholt - beim Camping and Caravaning Club hat kein einziger Platz nach Mitgliedschaft oder CKE gefragt, beim anderen Club wurde immer darauf hingewiesen, dass nur Mitglieder aufgenommen werden. Auf meinen Hinweis „der Club hat mir aber mitgeteilt, dass die CKE als Ersatzmitgliedschaft akzeptiert wird“ bekamen wir als Antwort immer „That’s fine for us“ und wir konnten problemlos zum günstigen Tarif übernachten.

Der Zeitraum galt als Hauptsaison, aber es war noch sehr ruhig, weil die meisten Touristen erst ab Mitte Juli in Wales eintreffen und somit dann erst die „richtige“ Hauptsaison beginnt. Vielleicht wird es dann anders gehandhabt.

Vielleicht hilft es dem ein oder anderen weiter.