CARAVAN SALON CLUB Forum

Geteilte Aufbautür?

Hallo liebe WoMo-Fahrer,
gibt es eigentlich (neue) Wohnmobile mit geteilter Aufbautür wie (früher) bei Wohnwagen?
Fände es praktisch, z.B. wenn man mit Hunden unterwegs ist…
Grüße
Joachim

Hallo Joachim,
gesehen habe ich so etwas noch nicht. Ich könnte mir aber vorstellen, daß WENN es das gäbe, würde der Rest des WoMos so hingenommen werden müßte, wie er halt ist.
Alternativ würde ich einzelne Hersteller, die für euch in Frage kommen, fragen, ob sie entsprechende Türen anbieten könnten. Oder Spezial-Werkstätte, die eine Türe umbauen können.
Letztlich ist die Frage, ob geteilte Türen dann noch die Sicherheit aufweisen, wie man sie erwartet. Könnte mir vorstellen, daß man die leichter aufhebeln kann.

Gruß, Martin

Hallo Joachim,
Ich würde von einer geteilten Aufbautür abraten,wenn Du eine geteilte Tür haben willst,die Fa.TEGOS in 88356 Ostrach ist marktführend für die Herstellung von Aufbautüren
herzliche Grüsse aus dem Allgäu
Carlo

Hallo Joachim,
Hattest Du mit Deiner Tür Erfolg ? Hier im Forum ist es üblich,daß man sich für Tipps,oder Ratschläge bedankt,oder ein Feedback gibt.
Gruß
Carlo

Ja, so ist das Carlo, viele Personen kennen nicht den Unterschied zwischen „Tante G…“ und einem Forum :wink:

Hallo Joachim,
ich habe mir (zwar im Wohnwagen) eine Lösung mit dem Teil eines Hängemattennetzes eine „Innentür“ gebaut. So konnte sich das Tier drinnen aufhalten und der Blick- und Sprachkontakt waren einwandfrei gewährleistet.
Viele Grüße
Walter

Danke für die Tipps.
In der Zwischenzeit habe ich auf Tour bei einem RollerTeam-WoMo eine Tür mit einem ausstellbaren Fenster gesehen.
Mal seh’n, ob und wie wir es für die Hunde machen…