CARAVAN SALON CLUB Forum

Falsche Montage der Lüftungsöffnungen für den Kühlschrank

Ein aufwerksamer Leser meines Thema „Falsche Montage einer Markise“ fragte mich, ob ich schon einmal die Montage der Lüftungsöffnungen für meinen Kühlschrank überprüft hätte, der bei Temperaturen über 25 Grad nicht mehr gekühlt hat. Und siehe da, die Lüftungsöffnungen bei meinem Dethleffs T6 waren ebenfalls nicht entsprechend den Vorgaben eingebaut.
Der Abstand zwischen Kühlschrankoberkante und Oberkante des Lüftungsgitter hätte 135 mm betragen müssen um eine gute Entlüftung zu garantieren, es sind aber null mm. Der Kamineffekt ist somit fast null. Er gab mir auch den Tipp mit einer Dachluke von Domestic, die eingesetzt wird, wenn Kühlschrank und Markise auf der gleichen Seite angebracht sind. Hat jemand schon Erfahrung bei einem Thetford Kühlschrank damit gemacht?
Gruß
Pensionär

Bei meinem Kühlschrank (Chausson 611) ist das obere Lüftungsgitter ebenfalls zu niedrig angebracht. Ich habe mir damit beholfen, dass ich zwei Lüfter montiert habe, welche eine Zwangszirkulation bewirken. Damit gibt es keinen Hitzestau mehr auf der Rückseite des Kühlschranks.

Dank für die Antwort. Ein Lüfter wurde bereits kostenlos eingebaut. Die Wirkung kann ich aber erst im Sommer testen.