CARAVAN SALON CLUB Forum

Hallo aus Niedersachsen

Nach langen Jahren haben wir kurz vor dem Rentenalter wieder ein WOMO und wollen die schönen Ecken in Deutschland neu entdecken. Ziel in der nächsten Zeit soll die Zugspitze sein. Die Stell-und Campingplätze rundum werden sehr unterschiedlich bewertet.
Wie sind eure Erfahrungen?
Herzliche Grüße und eine gute Fahrt, wo auch immer

  1. Listenelement

Servus Uwe!

Zunächst einmal herzlich Willkommen im Forum und danke für Deine Vorstellung! :+1:

Im Großraum Garmisch wird es dieses Jahr aufgrund der Passionsspiele in Oberammergau bis Oktober recht voll sein.

Du kannst es mal auf der österreichischen Seite, bei Ehrwald, probieren.

Ansonsten würde ich Oberammergau empfehlen! Dort gibt es einen WoMo-Stellplatz mit angrenzendem Campingplatz.
Für Gäste des CP sind meines Wissens öffentliche Verkehrsmittel nach Garmisch im Rahmen der Gästekarte kostenlos.

Viele Grüße
Helmut

1 „Gefällt mir“

Hallo Uwe,

Du wirst überall auf unterschiedliche Bewertungen stoßen, weil die Erwartungshaltungen unterschiedlich sind. Camping- und Stellpätze an sich kann man schon nicht vergleichen, weil sie unterschiedlich ausgestattet sind, daher nur jeweils in den eigenen Kategorien sinnvoll.

MEINE Erwartung an einen Stellplatz ist das Vorhandensein der VE-Stationen und, wenn besser ausgestattet, mit Toilette/Dusche. Sauber muß das ganze sein und bis max. 15€ kosten. Für jeweils 2 Tage ausreichend. WENN ich denn länger bleiben möchte, muß ein Campinplatz her, dann habe ich auf eienm Stellplatz nichts mehr verloren.

Der andere kommt dann schon an mit Brötchenservice, der, wenn nicht vorhanden, zu schlechten Bewertungen führt.

Das beste ist, in den einschlägigen Apps (Campercontact, park4night) nach der Ausstattung zu schauen und mit den eigenen Ansprüchen zu vergleichen. Werten kannst Du dann hinterher selber.

Gruß, Martin

1 „Gefällt mir“